Projekt

Ältere Eintragungen finden Sie im Archiv.


Pläne

26.06.2016 — In der nächsten Version von Canzeley sollen dann kleinere Fehler beseitigt und Verbesserungen eingefügt werden. In Vorbereitung sind auch einige nützliche Python-Programme zur Ergänzung von Canzeley.

Projektgeschichte

08.10.2016 — Die Version 0.5.0 wurde veröffentlicht. Nun werden auch im Dialog "Systemdaten ändern" die Version und der Build des Programms (links unten) angezeigt.

Intern wurden einige Skripte, die das Erstellen der zur Veröffentlichung und für Debian notwendigen Dateien erleichtern, "entkäfert" und verbessert.

26.06.2016 — Zur Vorbereitung der Version 0.5.0 wurde nun eine zweite Beta-Version (beta1) veröffentlicht, um Fehler der ersten Beta-Version zu beseitigen. Zugleich wurde eine notwendige Anpassung für neuere Windows-Versionen vorgenommen. Auch kann nun im Systemadministrations-Dialog die Version (und der Build) des Programms abgefragt werden.

27.12.2015 — Eine neue Version hat lange auf sich warten lassen: Die Version 0.5.0-beta wurde nun veröffentlicht. Damit wurde Canzeley befähigt, auch IBAN-Konten zu verwalten. Zugleich können einer Person nun mehrere Konten zugeordnet werden.

Ein Tool zur Errechnung der IBAN (IBAN-Calculator.py) wurde bereits vor längerer Zeit veröffentlicht.

Die alte Kontenfunktion ist demnach veraltet. Vom künftigen Gebrauch derselben wird dringend abgeraten. Sie wird in einer der nächsten Versionen entfernt werden.

01.05.2014 — Zur Version 0.4.0 wurde auch das Debian-Paket (zunächst unter mechtilde.de/debian-packages/binary) veröffentlicht.

27.04.2014 — Nachdem die korrigierte Beta-Version lange genug gereift ist, wurde sie heute als Version 0.4.0 veröffentlicht. Das entsprechende Debian-Pakete folgt in Kürze.

16.02.2014 — Ein Nutzer hat bemerkt und gemeldet, dass sich ein kleiner Fehler in die Datei canzeley_040.sql eingeschlichen hat. Nun steht ein berichtigter SQL-Dump zum Download zur Verfügung.

25.01.2014 — Eine kleine Fehlerkorrektur machte die Veröffentlichung einer zweiten Beta-Version der Canzeley-Version 0.4.0 erforderlich.

25.12.2013 — Eine neue Version hat lange auf sich warten lassen: Nun konnte die Beta-Version der Canzeley-Version 0.4.0 fertiggestellt werden. Folgende Features sind neu:

01.11.2013 — Im Projekt ist ein kleines Tool entstanden, dass für deutsche Konten aus Bankleitzahl und Kontonummer die IBAN berechnet: IBAN-Calculator.py.

20.10.2013 — Was viele befürchtet haben, ist eingetreten:

Das Datumskontrollfeld hatte bisher eine Eigenschaft, die das angezeigte Datum repräsentierte. Diese Date-Eigenschaft konnte per Makro gesetzt oder auch ausgelesen werden. Das Datum wurde dabei im ISO-Format als Zahl (Long) übergeben bzw. ausgelesen. Ab der LibreOffice-Version 4.1.1. nimmt die Date-Eigenschaft aber keine Zahl (long) mehr entgegen, sondern erwartet einen Struct. Dies gilt nur derzeit nur für LibreOffice und nicht für Apache OpenOffice. Bei LibreOffice laufen alle bisherigen Applikationen ab der Version 4.1.1 in einen Fehler.

Alle bisherigen Programmierungen müssen also nun umgeschrieben und Makros entsprechend angepasst werden. Dies wurde für die Vorlage Forderungsberechnung367.ots in der Version 0.9.6 gemacht. Mein Dank gebührt Thomas Krumbein, dem Doyen deutschsprachiger OpenOffice.org-Makro-Programmierer, für seinen Hinweis und seine Lösungsvorschläge.

Canzeley wird leider nicht so schnell und leicht auf die neue Situation einzurichten sein. Es ist erforderlich, die Officesuite und deren Version zu ermitteln, die im Einsatz ist. Dabei zeigten sich leider auch weitere Unterschiede in der API von Apache OpenOffice und LibreOffice. Gegenwärtig funktioniert Canzeley unter der LibreOffice-Version 4.1.1 nicht.

Eine weitere Änderung in Forderungsberechnung367.ots, Version 0.9.6, betrifft die Tageszinsberechnung. Diese war dann fehlerhaft, wenn als letztes Ereignis eine Zahlung eingetragen wurde. Darauf hat der Kollege Chris Koppenhoefer, Bochum, aufmerksam gemacht und zugleich dankenswerterweise in Code-Form einen Korrekturvorschlag unterbreitet, dem gefolgt wurde.

07.07.2013 — Erfreulicherweise gab es durch Artikel 8 Absatz 1 Ziffer 5 des Zweiten Gesetzes zur Modernisierung des Kostenrechts (2. Kostenrechtsmodernisierungsgesetz — 2. KostRMoG) Änderungen in der Gebührentabelle des § 13 Absatz 1 des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes (RVG) im Sinne einer moderaten Anhebung der Gebühren.

Das Berechnungsprogramm musste also angepasst werden. Daher werden nun die "Probierstückchen" in der Version 0.2.0 zur Verfügung gestellt, die die Gebühren nach der ab dem 01.08.2013 geltenden Gesetzesfassung berechnen.

Danksagungen

Für seine Unterstützung hinsichlich der Usability des Programms danke ich Uwe Altmann.

Tonnie Lubbers danke ich für das Design dieser Seiten und für die Beratung bei der Farbauswahl.

Meiner Frau Mechtilde danke ich für ihre unermüdliche Testarbeit, ihre Arbeit an diesen Seiten und das Paketieren von Canzeley als Debian-Paket.

Michael Stehmann